Bitte klicken Sie auf das jeweilige Vorschaubild um zum Tutorial zu gelangen!
Beziehungsweise die PDF-Datei herunter zu laden!

 

 

Terragenbilder optimieren

 

 

 

Day, Noon & Sundown PDF Deutsch

 

Zum Regen-/Schnee-Tutorial

 


Zum Strandszenentutorial

 

 

Mein Weg zum optimierten Terragenbild:
Diesen Artikel habe ich geschrieben, weil ich sehr oft gefragt wurde, wie ich es schaffe meine Bilder so zu optimieren, dass man die kleinen Renderfehler, die Terragen manchmal produziert, nicht mehr sieht.
Man kann auf diese Weise sogar Bilder korrigieren, die man eigentlich nach dem rendern wieder löschen wollte.
Voraussetzung ist ein Bildbearbeitungsprogramm wie z. B. Photoshop oder PaintShopPro.
Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich mit einfachen Mitteln ein gerendertes Bild verbessern kann.
Mit einem Klick auf das Vorschaubild öffnet sich eine PDF-Datei. Sie benötigen den AcrobatReader zum lesen!
Zu Ihrer Information: Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader auf Ihrem PC um get_adobe_reader die Datei sehen zu können.
Wenn Sie ihn noch nicht installiert haben, klicken Sie bitte hier: 

Day, Noon & Sundown:
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Markus Gann
für das RIM # 1 (Renderosity Internet Magazin) von Renderosity. Es ist ein Tutorial rund um die Thematik Licht und Schatten in Terragen.
Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine PDF-Datei.

Zu Ihrer Information: Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader auf Ihrem PC um get_adobe_reader die Datei sehen zu können.
Wenn Sie ihn noch nicht installiert haben, klicken Sie bitte hier: 

 

Regen-/Schnee:
Dieses kleine Tuto beschreibt, wie man diesen Effekt mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms in meinen Terragenbildern umsetzen kann.

 

 

Strandszenen:
Hier beschreibe ich, von Anfang an, wie man eine annähernd realistische Strandszene in Terragen erzeugen kann.